Thema: MFG


Gräfin
(200 Beiträge)
von Nachtelfe am 24.11.2008 um 09:51 zitieren

Schreibt Ihr dieses unsägliche MfG? Ich persönlich finde das total schrecklich wenn man nicht einmal die Zeit aufbringen kann, \"Mit freundlichem Gruß\" zu schreiben. Mal abgesehen davon, dass man das in der Vorlage fest drin haben kann. Ganz schlimm wirds, wenn das F für das Adjektiv \"freundlich\" auch noch groß ist: MFG *grusel*.

Hab ich grade mal wieder reinbekommen *aufreg*.
Oder bin ich zu pingelig?

Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. (Mahatma Gandhi)


Antwort: Re: MFG

Kaiserin
(355 Beiträge)
von Schaf am 24.11.2008 um 10:45 zitieren

Hallo Nachtelfe,

ich bin auch kein Freund von den ganzen Abkürzungen wie MfG, LG, VG .... Ich schreibe es immer aus soviel Zeit muss sein. Schlimm finde ich wenn dann die der Gruß z.B. LG abgekürzt wird und dann nicht mal mehr der Name ausgeschrieben wird sondern nur den ersten Buchstaben vom Vor- und Nachnamen.

Aber was wollen wir machen. Aufregen??? Nee das bringt es nicht, dass sind unsere Nerven und man verdirbt sich auch ein stückweit die Laune mit aufregen.

Viele Grüße
Schaf


Antwort: Re: MFG

Sternschnuppe
(53 Beiträge)
von kwienchen am 24.11.2008 um 11:54 zitieren

Guten Tag Nachtelfe, guten Tag Schaf,
ich stimme voll und ganz zu. Ich habe sogar schon mal einen Brief mit diesen Kürzeln erhalten. Da war wohl der automatische Text ausgeschaltet. Ich finde solange man alles automatisieren kann sollten auch die Briefe, E-Mail und Faxe ohne Abkürzungen auskommen. Wenn ich Briefe erhalte die mit Abkürzungen gespickt sind habe ich das Gefühl der Schreiber nimmt sich für mich und auch für seine anderen Kunden oder Geschäftspartner keine Zeit.

"Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!" Voltaire


Antwort: unmöglich

Kaiserin
(450 Beiträge)
von Kerstin_K am 24.11.2008 um 12:53 zitieren

Wie jetzt? MFG in einem Brief?

Was es alle gibt. ALso ich finde ja, das geht gar nicht. In ner SMS lasse ich mir das noch gefallen, aber schon in einer Mail....definitiv nein.

Kerstin

Viele Grüße aus Hannover

Kerstin


Antwort: mfG

Kaiserin
(967 Beiträge)
von Brezi am 24.11.2008 um 13:02 zitieren

seht ihr das bei sms genauso streng?
Da nehme ich schon diese Abkürzungen. Ansonsten allerdings niemals.

brezi, die euch liebe Grüße übermittelt


Antwort: Neee...

Kaiserin
(4989 Beiträge)
von Chili am 24.11.2008 um 14:14 zitieren

Hi Nachtelfe,

nee, das dürfen wir auch gar nicht schreiben. Ab und zu kommt es vor, dass manche es in einer (internen) E-Mail schreiben. Das geht dann noch, obwohl...
Bei sms ist es klar, dass man abkürzt, solange die Person, die die sms erhält, auch die Abkürzung versteht!

Bye
Chili


Antwort: Re: MFG

Sternschnuppe
(52 Beiträge)
von Elena am 24.11.2008 um 15:07 zitieren

Hallo,

ich finde MFG geht gar nicht. Wir schreiben das im Geschäft nie. Bin da völli Deiner Meinung.

Ich schreibe oft: Einen schönen Tag wünscht Ihnen und dann meinen Namen.

Gruß
Elena


Antwort: geht garnicht

Sternschnuppe
(72 Beiträge)
von Ilsii am 24.11.2008 um 17:42 zitieren

Hallo Nachtelfe,
geht mir wie dir, nur Aufregen hilft nicht. Kenne es so: wenn man nicht mal Zeit für vier Buchstaben (Gruß geht nämlich) hat, soll man es gleich weglassen. Dodal unhöflich das.
In diesem Sinne
Lieben Gruß
Ilsi


Antwort: MfG? Never! Zumindest ich nicht...

Kaiserin
(2043 Beiträge)
von Kirsten am 25.11.2008 um 15:29 zitieren

Hallo zusammen,

ich mag diesen abgekürzten Gruß auch nicht, allerdings regt es mich auch nicht auf, wenn es andere machen. Sollen sie doch..

Persönlich klebe ich zwar auch nicht streng an dieser Formel, aber ein bisschen Stil sollte m. E. schon sein. Außerdem bietet sich die Grußformel sogar an, um eine besonders gute Atmosphäre zu schaffen. Zumindest nutze ich sie oft dafür:

Da gibt es \"Freundliche Grüße aus dem Nebel\", \"Viele liebe Grüße von schräg oben\" oder oder oder.. der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Wenns allerdings ans SMSen geht, da werde ich faul: \"LG\" ist da für mich absolut akzeptabel.. da wünsche ich sogar selber eine \"Gute N8\"

Viele Grüße
Kirsten

Derjenige, der sagt: 'Es geht nicht', sollte den nicht stören, ders gerade tut.


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten