Thema: Outlook2007: Problem mit Umlauten


Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 23.10.2008 um 13:43 zitieren

Habe heute schon die 3. Mail, bei der ich Problemem mit den Umlauten habe, die werden einfach nicht dargestellt.
Was muß ich bei mir ändern, damit wieder alles lesbar wird? Mein Handbuch kennt diese Problematik nämlich nicht .

Kann mir hoffentlich hoffentlich hoffentlich jemand helfen?

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Outlook

Gräfin
(185 Beiträge)
von martinalita am 23.10.2008 um 14:04 zitieren

Hi,

bei Deinem Problem kann ich dir leider nicht helfen...

aber es gibt ein Handbuch von Outlook 2007? Kannst du mir den Autor nennen?

LG


Antwort: Handbuch

Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 23.10.2008 um 14:10 zitieren

Hallo Martinalita,

das Buch heißt \"Microsoft Office Outlook 2007\" und ist aus dem Verlag Microsoft Press, also von Microsoft selber. Autorin ist Beate Majetschak. ISBN 978-3-86645-106-3.
Ich hatte damals nach Büchern gegoogelt und dann 2 zur Ansicht hier. Es gibt natürlich für alle Entscheidungen zu diesem oder jenem Buch ein Für oder Wider. Würde also vorschlagen, Du googelst auch mal bzw. guckst nach den Kritiken zu den Büchern, die Dir gefallen. Glaube nicht, dass dieses das non plus ultra ist, aber mir eben am meisten zusagte.

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Umlaute

Supernova
(108 Beiträge)
von Terry am 23.10.2008 um 15:39 zitieren

Hallo,

kann es sein, dass jemand bei Dir die Sprache geändert hat.

Schau mal nach unter Extras --> Optionen --> Rechtschreibung.


Terry


Antwort: Re: Outlook2007: Problem mit Umlauten

Rose
(28 Beiträge)
von Sara am 23.10.2008 um 22:24 zitieren

Hallo Suse,

Ich weiß nicht ob du dasselbe Problem hast wie ich es hatte Ich konnte auch keine Umlaute schreiben/lesen, er hat mir immer kommische Zeichen gemacht.
Wenn es das ist, ist es mit einem klick zu beheben.
Und zwar ganz unten rechts an der Leiste müsste bei dir EN (für Englisch aktiviert sein) einfach drauf klicken und dann DE für Deutsch aktivieren. Dann müsste alles wieder in Ordnung sein.

Viele Grüße
Sara


Antwort: Re: Outlook2007: Problem mit Umlauten

Rose
(28 Beiträge)
von Sara am 23.10.2008 um 22:33 zitieren

Hallo Suse,

falls es das ist was ich denke, ist es mit einem klick getan.
Ich hatte auch so ein Problem, das ich die Umlaut nicht lesen und schreiben konnte er hat mir immer kommische Zeichen gezeigt.

Du musst ganz unten an der Leiste rechts auf das EN (für Englisch) klicken und DE (für Deutschland) aktivieren, dann schreibt er auch die Umlaute wieder normal.

Wenn es das ist...hoffe ich konnte helfen.

VG
Sara


Antwort: Sprache

Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 24.10.2008 um 07:48 zitieren

Liebe Sara, guten Morgen,

was meinst Du mit ganz unten rechts?? Da steht bei mir nichts.. Kannst Du mir nochmal helfen, bitte. Danke.

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Umlaute

Kaiserin
(481 Beiträge)
von ClaudiaVonWilmsdorff am 24.10.2008 um 10:12 zitieren

Hi,

Sara meint sicher unten rechts die Leiste mit den Windowsbefehlen bzw. eingebundenen Programmen. Normalerweise ist dort ein Sprach-Umschalter EN/DE vorhanden.
Du kannst es aber auch per Systemsteuerung erreichen: (Windows XP): Systemsteuerung öffenen (Startbutton), dann Regions- und Spracheinstellungen, Register regionale Einstellungen, \"Deutsch\" muss eingestellt sein.
Falls Du Vista hast, ist es auch irgendwo in der Systemsteuerung, aber anders benannt (habe selbst schon gesucht - hier aber kein Vista da).

Dein Problem könnte auch mit einer falschen Codierung zusammenhängen oder mit einer veralteten, immer wieder übernommenen pst-Datei (Datendatei von Outlook). Die Sprache wäre die einfachste Sache...

Viel Erfolg, Grüße,

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++


Antwort: Re: Umlaute

Kaiserin
(5168 Beiträge)
von Suse am 24.10.2008 um 10:40 zitieren

Hallo Claudia,

der Sprachbutton ist bei mir nicht in der Leiste abgebildet. Sollte der das sein? Wenn nicht, nicht .
In der Systemsteuerung habe ich gerade geschaut, da steht alles korrekt auf Deutsch (Deutschland). Also ist es das leider nicht.
Wir haben jetzt hier festgestellt, dass dieses Phänomen auch bei Kolleginnen auftritt. Bei denen auch nicht in jeder Mail und auch nicht in jeder Mail eines Absenders, wo es schon mal auftrat. Damit schieben wir das Problem jetzt mal auf die anderen .
Und wenn nächste Woche der Admin wieder hier im Haus ist (wir haben einen Externen) dann stelle ich das Problem noch mal vor. Denn Deiner Idee mit der .pst-Endung kann ich Laie schon nicht mehr folgen.
Aber danke Dir und Sara für die Hilfe.

Schönen Restarbeitstag noch und sonnige Grüße,

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!


Antwort: Re: Sprache

Rose
(28 Beiträge)
von Sara am 24.10.2008 um 18:53 zitieren

Hi Suse,

wenn das bei dir nicht eingeblendet ist, musst du mit der Maus auf die untere Leiste daruf gehen einen recht Klick machen, dann auf Symbolleiste gehen und Eingabegebietsschemaleiste aktualisieren, dann sollte DE oder EN bei dir in der unteren Symbollesite eingeblendet sein.

Drauf gehen und auf DE für Deutschland ändern.

Hoffe das du jetzt weiterkommst...?! sorry konnte vorher nicht antworten.


Lieben Gruß
Sara


Zurück zur ÜbersichtSie müssen sich einloggen zum Antworten